Tierschutzhunde - Beratung

Die Entscheidung, einen bestimmten Hund in seinem Leben aufzunehmen, ist meist stark von Emotionen geprägt. Dies ist umso mehr der Fall bei Hunden aus dem Tierschutz. Ein gewisses Bauchgefühl ist bei der Auswahl des Hundes natürlich sehr wichtig - jedoch sollte man sich auch zuvor ausführlich informieren, um auch eine sinnvolle Entscheidung treffen zu können und nicht ausschließlich aus Mitgefühl handeln. Ob vom Züchter, aus einem Tierheim oder aus dem Ausland - in allen Fällen ist es ratsam, sich vorher beraten zu lassen, damit man den Hund findet, der auch zu einem passt. Bei Hunden aus dem Tierschutz stellt dies eine besondere Herausforderung da. Denn viele der Hunde haben eine unbekannte Vorgeschichte und sind somit schwieriger einzuschätzen. Außerdem ist es nicht einfach den Dschungel an Tierschutzorganisationen zu durchblicken und herauszufinden, welche Vereine seriös und nachhaltig arbeiten. Eine gute Vorbereitung auf dieses Thema verhindert viele böse Überraschungen und ein sicheres Gefühl bei der Hunde-Adoption.

 

Meine Beratung gestalte ich individuell nach euren Bedürfnissen. Ich bin gern für euch da, wenn ihr euch bereits sicher seid, dass ihr einen Hund adoptieren möchtet oder aber lediglich mit dem Gedanken spielt und mehr Infos braucht. Ich gebe euch einen Überblick über alle Möglichkeiten, einen Tierschutzhund zu finden (Tierheime/Vereine im In- und Ausland, Pflegestellen) und worauf ihr bei der Auswahl des Hundes achten solltet. Gern begleite ich euch auch ins Tierheim oder zu einer Pflegestelle, wenn ihr vor Ort Hunde persönlich kennenlernen möchtet. Außerdem biete ich im Anschluss an eine Adoption begleitende Beratung sowie Rabatte auf mein Trainingsangebot an.

 

 

 

Tierschutzhunde-Beratung Preise

 

Beratungsgespräch vor Einzug des Hundes (60 Min): 25 Euro

 

Rabatt auf Trainingsangebote

 

Erstgespräch (für ein Einzeltraining): 30 Euro

Einzeltraining: 45 Euro